Die Jugendfeuerwehr Eldagsen sagt den Aktionsdienst ab!

Eigentlich war für heute 18.00 Uhr eine Vorführung zum Thema Brandgefahr durch Adventsgestecke sowie eine Fettexplosion geplant.
Doch das Wetter spielt nicht mit.
„Wir freuen uns über den Schnee, doch in diesem Fall lassen sich dann keine Vorführungen in dem Rahmen durchführen“ so Jugendwart Björn. „Außerdem wurde angekündigt, dass heute noch Eisregen möglich ist. Da bleibt jeder der kann besser Zuhause.“

Deswegen wird auch der Dienst der Jugendfeuerwehr heute ausfallen. Die meisten Jugendlichen kommen mit Fahrrad oder Roller. Bei der Wetterlage zu Riskant.