Feuerwehr NRW Afrika-Direkthilfe

Zurzeit befinden sich einige Mitglieder der Afrika-Direkthilfe wieder im Senegal und überzeugen sich von der Situation vor Ort. Unter anderem wurden Kindergärten und Schulen besichtigt, die mithilfe der Spendengelder finanziert wurden. Im Dorf Fandene fand zudem ein Treffen mit einem Minister statt. Afrika-Direkthilfe ist ein Verein des VdF NRW. Kirsten Bock, ein Mitglied unserer Löschgruppe ist dort seit mehreren Jahren im Vorstand aktiv und zur Zeit vor Ort.

Einsatz 9/2020

Am Sonntag den 1. März wurden wir um 4.54 Uhr zu einem Schuppen Brand in Petershagen alarmiert. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Unser Löschfahrzeug stand mit einem Angriffstrupp in Bereitstellung, zusätzlich wurde eine B-Leitung von unserem Löschfahrzeug zu dem von Petershagen verlegt. Der GW Wasser/ Bergung stand ebenfalls in Bereitstellung. Gegen 5.50 Uhr konnten wir die Einsatzstelle verlassen. Im Einsatz waren wir mit 13 Kameraden.  

Boßeltour, erst Sonne dann Regen…