Morgens noch geübt und dann passiert so etwas…

Die Jugendlichen der JF Eldagsen trafen sich am Samstagmorgen um 9:30Uhr auf dem Sportplatz in Eldagsen. Noch einmal vor dem Wettkampf üben, noch einmal alles geben. Drei Übungen haben wir geschafft. Die Zeiten lagen im Durchschnitt bei 6 Minuten. Für die erste Teilnahme am Wettkampf eine gute Zeit, aber ganz klar ist da noch Potential nach oben. Denn die Gruppe ist ja noch jung. Das Gruppenziel war „nicht der letzte Platz“, das war mit der Zeit und dem fast fehlerfreien Durchgängen durchaus möglich. Im Anschluss gemeinsam Mittag essen noch mal durchatmen, Ausrüstung zusammen suchen und dann Fahrzeuge besetzen. Knapp 3 Stunden Mehr…

Eldagsen ist neuer Ausrichter 2016

  Gestern, am 26.09.2015 fand das Spiel ohne Grenzen der Jugendfeuerwehren des Kreises Minden-Lübbecke in Stemwede Haldem statt. 37 Gruppen starteten mit mindestens 6 Jugendlichen den Orientierungsmarsch durch den Ortsteil Haldem. Unterwegs waren 6 Spielstationen aufgebaut, an denen die Jugendlichen ihr Können und Geschick beweisen mussten. Jüngste Gruppe wurde mit 11,16 Jahren die Jugendfeuerwehr Minden-Bölhorst I. Platz 1 wurde die Jugendfeuerwehr Minden-Haddenhausen mit 970 Punkten, Platz 2 belegte die Jugendfeuerwehr Petershagen Gorspen-Vahlsen II mit 960 Punkten, Platz 3 erreichte die Jugendfeuerwehr Minden-Dützen mit 949 Punkten, Platz 4 und somit neuer Ausrichter für 2016 wurde die Jugendfeuerwehr Petershagen-Eldagsen I mit 936 Mehr…